Ihr Modellauto- und Eisenbahnprofi
Mail
0621 682 474
Phone
Sie sind nicht eingeloggt.
Login oder Registrieren.
 

Weiterempfehlung
Twitter
facebook

Suchergebnis

 

ACHTUNG!
Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.

Es wurden 181 Artikel gefunden!

Für eine Detailansicht klicken Sie bitte auf den jeweiligen Artikel.




Seite vor Letzte Seite
Erste Seite Seite zurück
Seite 1 von 8
Artikel
NR
  Artikel Spurweite Maßstab Status   Preis
[€]
 
Lokomotiven, Trix
11631 Zug-Set Zug-Set "Gütertransport" DR Epoche II
mit Dampflok BR 92. Mit eingebautem Digital-Decoder für DCC, Selectrix und konventionellen Betrieb. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. 4 Achsen angetrieben. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Spitzensignal, analog in Betrieb, digital schaltbar. Ein Bayerischer Kühlwagen "Löwenbräu", ein 2-achsiger Kesselwagen und ein gedeckter Güterwagen der Bauart G Kassel - Einmalige Serie 2017
N 1:160 N 269,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
11635 Eilzug-Set Eilzug-Set "Moseltalbahn" DB Epoche V
mit E-Lok 110 468-6 mit windschnittiger Front ("Bügelfalte"). Achsfolge Bo´Bo´, in der Farbgebung ozeanblau/elfenbein mit rotem "Egge-Keks" mit eingebautem Digital-Decoder zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix 2 und 2 Eilzugwagen bestehend aus den Baumustern BDm, ABm in der Farbgebung ozeanblau/elefenbein und einem Eilzugwagen Bnburzb "Kaffeeküch" in der City-Bahn-Farbgebung und mit Werbung des Betreibers Fleischwarenfabrik Schröder in Saarbrücken. Einsatz: Personenzüge im Nah- und Fernverkehr, hier während der Erprobung des "Kaffeküch" im Eilzugdienst Saarbrücken-Koblenz in der Sommerferienzeit 1991 - Einmalige Serie 2017
N 1:160 N 296,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
11638 Zug-Set Zug-Set "Lebensmittel-Kühltransport"
SBB Epoche VI mit E-Lok Serie RE 460. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix 2. Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar und 2 Containertragwagen mit Kinematik für Kurzkupplung, beladen mit je 2 COOP-Kühlcontainer "Erdbeeren" und " Karotten" - Einmalige Serie 2017
N 1:160 N 332,90 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
12556 Eurosprinter Serie 252 RENFEEpoche V -  Achsfolge Bo´Bo´. Mit 14-poliger  Digital-Schnittstelle, Motor mit 2 Schwungmassen, Lokgehäuse aus Metalldruckguss - Einmalige Serie 2018 Eurosprinter Serie 252 RENFE
Epoche V - Achsfolge Bo´Bo´. Mit 14-poliger Digital-Schnittstelle, Motor mit 2 Schwungmassen, Lokgehäuse aus Metalldruckguss - Einmalige Serie 2018
N 1:160 N 179,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16003 E-Lok Serie 1800 NS Epoche VImit der Betriebsnummer 1828 und dem Wappen E-Lok Serie 1800 NS Epoche VI
mit der Betriebsnummer 1828 und dem Wappen "Apeldoorn". Gebaut ab 1976 als Serie 1600. Gestaltung in der klassischen niederländischen Farbgebung. Mit eingebautem Digital-Decoder für DCC, Selectrix und konventionellen Betrieb. 5-poliger Motor mit Schwungmassen, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen, Kinematik für Kurzkupplung. LED-Spitzen- und Schluss-Signal mit der Fahrtrichtung wechselnd, digital schaltbar - Einmalige Serie 2017
N 1:160 N 152,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16005 E-Lok Serie BB 22200 SNCFEpoche IV - Ausführung in E-Lok Serie BB 22200 SNCF
Epoche IV - Ausführung in "Beton-Plaques"-Lackierung und 2 Pantographen. Mit 14-poliger digitaler Schnittstelle.
N 1:160 N 170,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16011 Dampflok BR 01 118 DB Epoche VI- Museumslokomotive 01 118 der Historischen Eisenbahn Frankfurt. Betriebszustand 2010. Ausführung mit Altbaukessel, geschlossene Frontschürze und großen Wagner-Windleitblechen. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator mit den Formaten DCC und Selectrix. Feuerbüchsenflackern mittels prozessorgesteuerten Leuchtdioden (rot-orange). 3-Licht-Spitzensignal, Führerstandbeleuchtung und Triebwerksbeleuchtung aus warmweißen LED. Rauchkammertür zum Öffnen. Dampflok BR 01 118 DB Epoche VI
- Museumslokomotive 01 118 der Historischen Eisenbahn Frankfurt. Betriebszustand 2010. Ausführung mit Altbaukessel, geschlossene Frontschürze und großen Wagner-Windleitblechen. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator mit den Formaten DCC und Selectrix. Feuerbüchsenflackern mittels prozessorgesteuerten Leuchtdioden (rot-orange). 3-Licht-Spitzensignal, Führerstandbeleuchtung und Triebwerksbeleuchtung aus warmweißen LED. Rauchkammertür zum Öffnen.
N 1:160 N 359,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16014 Schlepptender-Dampflokomotive 01 202DRG Epoche VI - Einheitsdampflokomotive 01 202 des Schweizer Vereins Pacific 01 202 , Achsfolge 2´C 1´h2, Baujahr ab 1925 für die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft. Aktuelle Ausführung als im Einsatz befindliche Museumslokomotive, mit Altbaukessel, abgeschnittener Frontschürze und Witte-Windleitblechen in der Epoche VI. Fahrwerk von Lok und Tender sowie Tenderaufbau aus Metalldruckguss. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator mit den Formaten DCC, Selectrix und Selectrix 2. Antrieb im Tender, Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, 4 Haftreifen. Feuerbüchsenflackern mittels prozessorgesteuerten Leuchtdioden (rot-orange). 3-Licht-Spitzensignal, Führerstandbeleuchtung und Triebwerksbeleuchtung aus warmweißen LED. Rauchkammertür zum Öffnen. Kupplungsaufnahme nach NEM am Tenderende. Mit Rauchkammerzentralverschluss, durchbrochener Blende unterhalb der Rauchkammertüre und 2 Generatoren (Lichtmaschinen) auf dem Kessel - Einmalige Serie 2017 Schlepptender-Dampflokomotive 01 202
DRG Epoche VI - Einheitsdampflokomotive 01 202 des Schweizer Vereins Pacific 01 202 , Achsfolge 2´C 1´h2, Baujahr ab 1925 für die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft. Aktuelle Ausführung als im Einsatz befindliche Museumslokomotive, mit Altbaukessel, abgeschnittener Frontschürze und Witte-Windleitblechen in der Epoche VI. Fahrwerk von Lok und Tender sowie Tenderaufbau aus Metalldruckguss. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator mit den Formaten DCC, Selectrix und Selectrix 2. Antrieb im Tender, Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, 4 Haftreifen. Feuerbüchsenflackern mittels prozessorgesteuerten Leuchtdioden (rot-orange). 3-Licht-Spitzensignal, Führerstandbeleuchtung und Triebwerksbeleuchtung aus warmweißen LED. Rauchkammertür zum Öffnen. Kupplungsaufnahme nach NEM am Tenderende. Mit Rauchkammerzentralverschluss, durchbrochener Blende unterhalb der Rauchkammertüre und 2 Generatoren (Lichtmaschinen) auf dem Kessel - Einmalige Serie 2017
N 1:160 N 349,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16041 Stromliniendampflok 03 1007DRG Epoche II - mit eingebautem Digital-Decoder und Geräuschgenerator mit den Formaten DCC, Selectrix und Selectrix 2. Lok und Tender kurzgekuppelt. Tender aus Metalldruckguss. 3 Achsen im Tender angetrieben, Haftreifen. 2-Licht-Spitzensignal und Triebwerksbeleuchtung aus warmweißen LED. Länge über Puffer 150 mm. Stromliniendampflok 03 1007
DRG Epoche II - mit eingebautem Digital-Decoder und Geräuschgenerator mit den Formaten DCC, Selectrix und Selectrix 2. Lok und Tender kurzgekuppelt. Tender aus Metalldruckguss. 3 Achsen im Tender angetrieben, Haftreifen. 2-Licht-Spitzensignal und Triebwerksbeleuchtung aus warmweißen LED. Länge über Puffer 150 mm.
N 1:160 N 351,10 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16081.001 E-Lok BR 101 112-1 DB Epoche VI E-Lok BR 101 112-1 DB Epoche VI
"Rheingold" - blau/beige - Fahrgestell und Aufbau der Lok aus Metall. Eingebauter Digital-Decoder und Soundgenerator zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix 2 - Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen LEDs, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar. Länge über Puffer 119 mm - mit einem Buch der BR 101 - limitierte Sonderserie Wilde 13
N 1:160 N 279,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16082.001 E-Lok BR 101 112-1 DB Epoche VI E-Lok BR 101 112-1 DB Epoche VI
"Rheingold" - blau/beige - Fahrgestell und Aufbau der Lok aus Metall - mit Digital Decoder - Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen LEDs, Länge über Puffer 119 mm - mit einem Buch der BR 101 - limitierte Sonderserie Wilde 13
N 1:160 N 229,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16141 Elektrolok E 41 374 DB Epoche III-  Chromoxidgrüne Grundfarbgebung - mit  eingebautem Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen LED, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar - limitiertes Insidermodell 2018 - nur mit Insiderschein bestellbar Elektrolok E 41 374 DB Epoche III
- Chromoxidgrüne Grundfarbgebung - mit eingebautem Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen LED, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar - limitiertes Insidermodell 2018 - nur mit Insiderschein bestellbar
N 1:160 N 289,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16142 E-Lok BR 141 DB AG Epoche V- Verkehrsrote Grundfarbgebung. Ausführung mit Doppellampen, Lüftergitter der Bauart Klatte. 2003 bis 2006. Gehäuse und Träger aus Zinkdruckguss. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar. Angesetzte Griffstangen. Es liegen Decals zur Darstellung der Abschiedsfahrt im Jahre 2006 bei. E-Lok BR 141 DB AG Epoche V
- Verkehrsrote Grundfarbgebung. Ausführung mit Doppellampen, Lüftergitter der Bauart Klatte. 2003 bis 2006. Gehäuse und Träger aus Zinkdruckguss. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar. Angesetzte Griffstangen. Es liegen Decals zur Darstellung der Abschiedsfahrt im Jahre 2006 bei.
N 1:160 N 260,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16162 Diesellok V 160 DB Epoche IIISpitzname Diesellok V 160 DB Epoche III
Spitzname "Lollo". Mit 14-polige Digital Schnittstelle. Dreilicht-Spitzensignal vorne und hinten mit Fahrtrichtung wechselnd.
N 1:160 N 125,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16181 Schnellzug-Dampflok BR 18.5 DRGEpoche II - Bauart 2´C 1´h4v mit Tender 2´2´ T 31,7. Decoder für DCC, Selectrix und konventionellen Betrieb. Originalgetreue Geräusche und Sound. Zum 90-jährigen Jubiläum des Rheingold. Schnellzug-Dampflok BR 18.5 DRG
Epoche II - Bauart 2´C 1´h4v mit Tender 2´2´ T 31,7. Decoder für DCC, Selectrix und konventionellen Betrieb. Originalgetreue Geräusche und Sound. Zum 90-jährigen Jubiläum des Rheingold.
N 1:160 N 359,99 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16185 Schnellzug-Dampflok BR 18 505DB Epoche III - Die BR 18 505 kann heute noch im DGEG-Eisen- bahnmuseum, wie damals im Serienbetrieb, in Neustadt/ Weinstraße bewundert werden - Lok und Tender aus Metalldruckguss. Glockenankermotor mit Schwungmasse im Kessel. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator mit den Formaten DCC, Selectrix und Selectrix 2.  Haftreifen. Dreilicht-Spitzensignal aus warmweißen LED. Länge über Puffer 142 mm. - limitierte Sonderserie MHI Schnellzug-Dampflok BR 18 505
DB Epoche III - Die BR 18 505 kann heute noch im DGEG-Eisen- bahnmuseum, wie damals im Serienbetrieb, in Neustadt/ Weinstraße bewundert werden - Lok und Tender aus Metalldruckguss. Glockenankermotor mit Schwungmasse im Kessel. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator mit den Formaten DCC, Selectrix und Selectrix 2. Haftreifen. Dreilicht-Spitzensignal aus warmweißen LED. Länge über Puffer 142 mm. - limitierte Sonderserie MHI
N 1:160 N 397,45 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16234 Diesellok BR 132 DR Epoche IV Diesellok BR 132 DR Epoche IV
"Ludmilla". Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. 3-Licht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd.
N 1:160 N 179,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16289 Diesellok 218 469-5 RailsystemsRP GmbH (RP) Epoche VI - mit Dachausführung passend zum Motor MTU. Mit versetzten Abgashutzen. In  Farbgebung Diesellok 218 469-5 Railsystems
RP GmbH (RP) Epoche VI - mit Dachausführung passend zum Motor MTU. Mit versetzten Abgashutzen. In Farbgebung "Nose Art" - Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix 2. Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, warmweißen LED, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar
N 1:160 N 233,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16344 E-Lok BR 103.1 DB Epoche V(5. Bauserie) mit der Betriebsnummer 103 228-3 in orientroter Farbgebung. Achsfolge Co'Co'. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, Maschinenraumbeleuchtung, digital schaltbar. Angesetzte Griffstangen - limitierte Auflage 499 Stück E-Lok BR 103.1 DB Epoche V
(5. Bauserie) mit der Betriebsnummer 103 228-3 in orientroter Farbgebung. Achsfolge Co'Co'. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, Maschinenraumbeleuchtung, digital schaltbar. Angesetzte Griffstangen - limitierte Auflage 499 Stück
N 1:160 N 269,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16404 E-Lok BR 140 DB Epoche IV-V- Chromoxidgrüne Grundfarbgebung. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Ausführung mit Doppellampen, Kunststoffregenrinnen über den Frontfenstern und Führerstandstüren, Lüftergitter der Bauart E-Lok BR 140 DB Epoche IV-V
- Chromoxidgrüne Grundfarbgebung. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Ausführung mit Doppellampen, Kunststoffregenrinnen über den Frontfenstern und Führerstandstüren, Lüftergitter der Bauart "Schweiger" (Ursprungszustand), ungeteiltes Maschinenraumfenster mit Gummidichtung und stirnseitige Handgriffe.Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar - Einmalige Serie MHI 2018
N 1:160 N 287,50 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16482 Diesel-Triebzug Diesel-Triebzug "LINT" DB AG Epoche VI
- Ausführung LINT 41/H mit hohen Einstiegen. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Trix Systems, auch konventionell. Motor mit Schwungmasse. 2 Achsen angetrieben. Beide Fahrzeughälften über dem Jakobs-Drehgestell mit Kinematik kurz gekuppelt. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, Innenbeleuchtung und Zugzielanzeige mit LED, digital schaltbar. Mehrteilige Inneneinrichtung -Einmalige Serie 2017
N 1:160 N 296,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16582 Preußische Güterzug-SchlepptenderlokG 12 (spätere Baureihe 58.10-21) K.P.E.V. Epoche I - Mit Gasbeleuchtung und preußischem Tender pr. 3T 20. Betriebszustand kurz nach Auslieferung durch Borsig 1917. Lokomotive 10.282 im Auslieferungsbuch der A. Borsig-Werke, Berlin-Tegel.  Lok und Tender überwiegend aus Metalldruckguss. Eingebauter Digital-Decoder zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix 2 - Einmalige Serie 2017 Preußische Güterzug-Schlepptenderlok
G 12 (spätere Baureihe 58.10-21) K.P.E.V. Epoche I - Mit Gasbeleuchtung und preußischem Tender pr. 3T 20. Betriebszustand kurz nach Auslieferung durch Borsig 1917. Lokomotive 10.282 im Auslieferungsbuch der A. Borsig-Werke, Berlin-Tegel. Lok und Tender überwiegend aus Metalldruckguss. Eingebauter Digital-Decoder zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix 2 - Einmalige Serie 2017
N 1:160 N 314,90 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16642 Diesellok BR 246 Metronom Epoche VI- Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix. Spitzen- und Schlusssignal mit der Fahrtrichtung wechselnd. Spitzensignal, Führerstandsbeleuchtung, Fernlicht und viele weitere Soundfunktionen sind digital schaltbar. Jetzt mit korrekter Nachbildung des Kraftstofftankes aus Zinkdruckguss. Diesellok BR 246 Metronom Epoche VI
- Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix. Spitzen- und Schlusssignal mit der Fahrtrichtung wechselnd. Spitzensignal, Führerstandsbeleuchtung, Fernlicht und viele weitere Soundfunktionen sind digital schaltbar. Jetzt mit korrekter Nachbildung des Kraftstofftankes aus Zinkdruckguss.
N 1:160 N 233,99 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16691 E-Lok Serie 9200 SNCF Epoche IVin der klassischen Farbgebung des E-Lok Serie 9200 SNCF Epoche IV
in der klassischen Farbgebung des "Le Capitole". Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar. Angesetzte Griffstangen.
N 1:160 N 260,95 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
16732 Diesellok Serie 750 Diesellok Serie 750 "Taucherbrille"
CD Cargo Epoche VI - Fahrgestell und Aufbau aus Metalldruckguss. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC, Selectrix und Selectrix 2. Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweißen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar. Austauschbare, geschlossene Frontschürze - Einmalige Serie 2015
N 1:160 N 233,90 Bitte loggen Sie sich ein um den Warenkorb zu verwenden
Seite vor Letzte Seite
Erste Seite Seite zurück
Seite 1 von 8
 
© Werst 2018   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutzerklärung
Hinweis zum Batteriegesetz
Preise inkl. gesetzlich vorgeschriebener MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Bestandsdaten trotz unserer Bemühungen über den Tag hinweg stark ändern können.